KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 - 30 33 400 | vital@biomo-vital.de
  • Rezepte

Pikantes Putenschnitzel

Pikantes Putenschnitzel

Zutaten

  • 120 g Reis
  • 400 g Putenbrust
  • 80 g Feta, light
  • 6 Oliven
  • 150 g Paprika
  • 200 g Tomaten (passiert)
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 TL Oregano
  • Salz u. Pfeffer

Durchschnittliche Nährwertangaben pro Portion:

kcal

325

kJ

1361

Eiweiß

29 g

Fett

10 g

Kohlenhydrate

29 g

Ballaststoffe

2 g

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsanweisung bissfest garen und gut abtropfen lassen.
  2. Währenddessen die Oliven entkernen und halbieren. Den Feta in circa 1cm große Würfel schneiden, die Paprikaschote ebenfalls in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Das Putenfleisch waschen, abtupfen und mit dem Fleischhammer flach klopfen.
  4. Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Putenschnitzel beidseitig 2 Minuten anbraten.
  5. Ein ausreichend großes Stück Alufolie auf einem Backblech ausbreiten und das Schnitzel darauf legen. Den Bratrückstand in der Pfanne aufbewahren.
  6. Zucchini-Nudeln in die Pfanne geben und unter Wenden ca. 2 Minuten anbraten. Die passierten Tomaten in den Bratrückstand rühren und bei Bedarf mit 3 - 4 EL Wasser aufgießen. Darauf achten, dass die Sauce nicht zu dünn wird. Mit Pfeffer und Oregano würzen.
  7. Backofen vorheizen (Oberhitze 200 °C).
  8. Das Schnitzel mit den Fetawürfeln, Paprikastücken und den Olivenhälften belegen, die Alufolie seitlich etwas Hochklappen und im Backofen bei Oberhitze oder Grillstufe etwa 6 Minuten überbacken.
  9. Das Putenschnitzel aus dem Backofen nehmen und auf dem Teller anrichten.
  10. Den beim Backen evtl. ausgetretenen Saft zu der Tomatensauce geben, diese noch einmal erwärmen, gut durchrühren und über das Schnitzel gießen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie unter Datenschutz.