KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 - 30 33 400 | vital@biomo-vital.de
  • Rezepte

Gemüsenudeln mit Garnelen

Gemüsenudeln mit Garnelen

Zutaten

  • 250 g Garnelen (frisch oder TK)
  • 2 Zucchini (grün und/ oder gelb, à ca. 300 g)
  • 1 Knoblauchzehe
  • ½ Bio-Zitrone
  • 2 Stiele frische Petersilie
  • 2 TL frisch geriebenen Parmesan
  • 2 TL Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Durchschnittliche Nährwertangaben pro Portion:

kcal

244

kJ

1015

Eiweiß

32 g

Fett

8,7 g

Kohlenhydrate

8,2 g

Ballaststoffe

3,4 g

Zubereitung

  1. Tiefgefrorene Garnelen auftauen lassen.
  2. Zucchini waschen und mit einem Spiralschneider (Julienne-Schneider) in Streifen schneiden.
  3. Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
  4. • Zitrone waschen, Schale abreiben und Saft auspressen. Petersilie waschen, trocken schütteln und klein hacken.
  5. Olivenöl in einer Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Garnelen hinzufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch ebenfalls hinzugeben. Garnelen von beiden Seiten anbraten, bis sie leicht rosa gefärbt sind, dann aus der Pfanne nehmen.
  6. Zucchini-Nudeln in die Pfanne geben und unter Wenden ca. 2 Minuten anbraten.
  7. Garnelen, Zitronensaft und -schale hinzugeben. Alles für ca. 2 Minuten weiterköcheln lassen.
  8. Mit Petersilie und Parmesan bestreuen und genießen.
Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Eine ausführliche Erläuterung zu Cookies finden Sie unter Datenschutz.
Datenschutz OK